Natur- und Kräuterführungen

Grünkraft

Die frischen und grünen Wildkräuter im Frühling stecken voller gesunder Nährstoffe. „Grünkraft“ nannte Hildegard von Bingen „das Lebensfeuer, der Funken, der das Leben entzündet, er leuchtet in den Schönheiten der Natur und brennt in den Sternen, der Sonne und dem Mond. Sie ist das Fundament des Universums, auf dem das Leben beruht.“ Bei einer Exkursion wirst du viele dieser grünen Helferleins kennenlernen, deren Bedeutung für unsere ganzheitliche Gesundheit und Anwendung vor allem in der Wildkräuterküche erfahren. Zum Abschluss gibt es kleine Kostproben aus der Wildkräuterküche, um die Kräuter auch geschmacklich zu vertiefen. Alle Rezepte erhältst du in einem kleinen Handout.

  • Termin: Sonntag, 19.05.2019 von 15 bis ca. 17.30 Uhr
    Treffpunkt: Parkplatz Kloster Schiffenberg, Gießen
    Dein Beitrag: 10,- € (Kinder bis 10 J. frei)

Die Kräuterführung findet im Rahmen der Stadtführungen von Tourist-Information Gießen statt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach kommen!

Heilender Wald

Bei einem Spaziergang im Wald können wir loslassen und auftanken. Der Wald tut unserer seelischen und körperlichen Gesundheit gut: mit seiner Ruhe und klaren Luft, seinen Farben, Gerüchen und Pflanzen. Ich möchte dir heilkräftige Gehölze und Kräuter auf dem Schiffenberg zeigen und davon berichten, wie sie in der Heilpflanzenkunde und Wildkräuterküche unsere ganzheitliche Gesundheit fördern. Neuere Forschungsergebnisse zeigen, dass alleine der regelmäßige Aufenthalt im Wald unsere Gesundheit immens fördert. Achtsamkeitsübungen und kleine Kostproben aus der Wildkräuterküche werden deine Eindrücke vertiefen.

  • Termin: Sonntag, 25. August 2019 von 10 bis ca. 12.30 Uhr
    Treffpunkt: Parkplatz Kloster Schiffenberg
    Dein Beitrag: 10,- € (Kinder bis 10 J. frei)

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Stadtführungen von Tourist-Information Gießen statt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, einfach kommen!