Kräuterwerkstatt

In der Kräuterwerkstatt kannst du praktisches Wissen zu verschiedenen Themen aus der Welt der Wild- und Heilpflanzen kennenlernen. Du stellst verschiedene Rezepturen und Anwendungen mit Pflanzen her, wie z. B. Nahrungsmittel, Tinkturen, Heilweine, Öle, Tee- oder Räuchermischungen. Die dafür benötigten Pflanzen sammeln wir bei einem Naturspaziergang, manchmal verwenden wir auch getrocknete Pflanzen. Alle Rezepturen, Pflanzensteckbriefe und Informationen rund um das entsprechende Thema erhältst du als Skript.

Wild und Gesund

Unsere Exkursion führt uns zu den essbaren Wildkräutern, die inzwischen sogar die Profi-Köche für sich entdeckt haben. Durch ihren hohen Gehalt an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen sind sie eine wertvolle (und oft unterschätzte) Bereicherung unserer Nahrung. Wir sammeln Wildkräuter und stellen daraus einen Grünen Smoothie, Pesto und Kräutersalz her. Rezepte und kleine Pflanzensteckbriefe erhältst du in einem Skript.

  • Termin: Samstag, 22. Mai 2021 von 15 bis ca. 19 Uhr
    Anmeldefrist: 15.05.2021
    Dein Beitrag: 60,- € inkl. Material und Skript
    Zur Anmeldung

Natürlich Schön

An diesem Tag möchte ich dich mit Kräutern bekannt machen, die deine innere und äußere Schönheit nähren. In meinem Garten und auf einer Exkursion werden wir Kräuter sammeln und daraus allerlei herstellen, wie z. B. eine pflegende Creme, ein Pflanzenhydrolat, eine Gesichtsmaske oder Körperbutter. Zudem kannst du dich mit einer Naturmeditation und einem kleinen Wildkräuterbuffet auch innerlich nähren.

Termin: 4. Juli 2021 von 10 bis ca. 17 Uhr
Anmeldefrist: 27.06.2021
Dein Beitrag: 120,- € inkl. Material und Skript
Zur Anmeldung

Meine Wildpflanzen-Hausapotheke im Sommer

An diesem Nachmittag möchte ich dich in die Kunst des Salbenrührens sowie der Herstellung von Öl- und Alkoholauszügen aus Wildpflanzen einweihen. Bei einer Exkursion werden wir einige Wildpflanzen sammeln und daraus Salben, Tinkturen und Ölauszüge herstellen bzw. ansetzen. Die Pflanzensteckbriefe und Rezepte zu deiner eigenen „Wildpflanzen-Hausapotheke“ erhältst du in einem Skript.

  • Termin: Samstag, 24. Juli 2021 von 15 bis ca. 19 Uhr
    Anmeldefrist: 17. Juli 2021
    Dein Beitrag: 60,- €, inkl. Material und Skript
    Zur Anmeldung

Meine Wildpflanzen-Hausapotheke im Herbst: Wurzeln und Wilde Früchtchen

Unser Ausflug in die herbstliche Natur wird uns zu Pflanzen führen, deren Wurzeln oder Früchte wir zu wohltuenden Anwendungen verwenden können. An den Ufern der Lumda finden wir zum Beispiel den Beinwell, der uns gute Dienste bei Knochen- und Gelenkbeschwerden leistet. Behutsam graben wir die heilkräftige Wurzel aus und stellen daraus einen Beinwellbalsam her. Während unserer Exkursion werden wir auch Wildfrüchte sammeln, um aus ihnen einen wohlschmeckenden Likör anzusetzen.

  • Termin: Samstag, 2. Oktober 2021 von 15 bis ca. 19 Uhr
    Anmeldefrist: 25.9.2021
    Dein Beitrag: 60,- €, inkl. Material und Skript
    Zur Anmeldung

Rauhnächte: Vorbereitung auf die stille Zeit zwischen den Jahren

Als Rauhnächte werden die zwölf Nächte „zwischen den Jahren“ bezeichnet, die meist am 25. Dezember beginnen und am 6. Januar enden. Das Jahresrad steht in dieser Zeit still. Ich möchte dich auf diese Zeit einstimmen, die voller Zauber und Magie ist. Die Rauhnächte laden zum Entspannen, Auftanken, Meditieren, Reflektieren und zu einem Blick in die Zukunft ein. Ich möchte dir an diesem Nachmittag Anregungen geben, wie du diese kraftvolle und mystische Zeit für dich nutzen kannst. Bei einem Feuerritual kannst du Altes dankbar verabschieden und dich auf den neuen Jahreszyklus einstimmen. Du stellst dir Räuchermischungen her, die dich stärkend und schützend durch diese Zeit begleiten.

  • Termin: Sonntag, 4. Dezember 2021 von 15 bis ca. 20 Uhr
    Anmeldefrist: 27.11.2021
    Dein Beitrag: 60,- € inkl. Material und Skript
    Zur Anmeldung