Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wenn nicht anders angegeben, finden die Veranstaltungen in der Natur- und Kräuterschule Lumdatal, Hauptstr. 56 in 35460 Staufenberg-Treis statt. Zudem sind meist auch Exkursionen im näheren Umfeld eingeplant.

Die Anmeldefristen und Kursgebühren finden Sie bei den jeweiligen Veranstaltungsbeschreibungen. Die Kursgebühren werden zu den jeweiligen Anmeldefristen fällig. Für die Kräuterpädagogische Weiterbildung und die Jahresgruppe „Frauen im Gleichgewicht“ kann eine Ratenzahlung gewährt werden. Ihre Anmeldung können Sie auf meiner Homepage vornehmen, zudem nehme ich sie auch schriftlich, telefonisch oder per Email entgegen. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung per Email oder den Postweg. Ihre Teilnahme an der Veranstaltung und die Entrichtung der Teilnahmegebühr ist dann verbindlich. Im Rahmen des Widerrufsrechts für Verbraucher können Sie Ihre Anmeldung innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Anmeldebestätigung ohne Angabe von Gründen schriftlich widerrufen.

Rücktrittsbedingungen
Bei Rücktritt bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltungen werden 50 %, bei weniger als 7 Tage 80 % und bei Nichterscheinen die vollen Kosten berechnet. Wenn ein/e Ersatzteilnehmer/in gefunden wurde, entstehen keine Rücktrittskosten. Ich behalte mir vor, Veranstaltungen auch kurzfristig abzusagen, z. B. bei schwerer Erkrankung meinerseits oder zu geringer Teilnehmerzahl. Bereits gezahlte Kosten werden zurückerstattet, weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Wurde ein Termin wegen Krankheit abgesagt, wird nach Absprache mit allen Teilnehmer/innen ein Ersatztermin vereinbart.

Haftungsausschluss
Für Unfälle, Verletzungen oder Erkrankungen während der Veranstaltungszeiten wird keine Haftung übernommen. Sachschäden sind über eine Berufshaftpflichtversicherung abgesichert. Die Teilnahme an den Veranstaltungen und Exkursionen erfolgt auf eigene Gefahr.
Alle Hinweise auf Heilwirkung und Gebrauch von Heilpflanzen haben ausschließlich informativen Charakter. Ich übernehme keine Garantie und Haftung für genannte und gelernte Anwendungsmöglichkeiten. Hinsichtlich der eigenen Anwendung empfehle ich ausdrücklich Rücksprache mit Ihrem Arzt/ Ihrer Ärztin, Heilpraktiker/in oder Apotheker/in. Bei Anwendungsdemonstrationen im Unterricht an sich und anderen Kursteilnehmern handeln Sie auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Gleiches gilt für die Umsetzung des in den Kursen erworbenen Wissens. Gehaftet wird nur für Schäden, die durch grobe Fahrlässigkeit des Veranstalters ausgelöst werden.
Der Besuch der Jahresgruppe „Frauen im Gleichgewicht“, Veranstaltungen im Rahmen des „Schamanischen Heilkreises“ sowie die Teilnahme an einem Naturcoaching dient der persönlichen Weiterentwicklung sowie der eigenen Potentialentfaltung und zielt auf eine Verbesserung der Lebensqualität hin. Diese Leistungen ersetzen nicht die Arbeit eines Arztes oder Therapeuten.
Ich stelle keine Diagnosen und gebe auch keine Heilversprechen.

Wenn du die Allgemeinen Geschäftsbedingungen als PDF-Dokument herunterladen möchtest, dann klicke HIER.